Zur Förderung der Jugend im Sport, Musik und Bildung.

Björn Jansen
Ehrenvorsitzender der Initiative, sowie 1. Vorsitzender des Aachener - Stadtsportbundes

Unsere Top Förderer!


Menschen helfen Menschen


ABN GmbH
Alarmanlagen
Bewachung
Notrufservice
IKK Film hier klicken
Autoteile Mainz GmbH & Co. KG

Lionsclub Carolina Aachen

Alemannia Fußballmädchen

Initative gegen Gewalt sorgt sportlich Chic in Schwarz-Gelb

130 Nachwuchsfußballerinnen in Schwarz-Gelb – dabei kann es sich nur um Alemannia Aachen handeln. Die Spielerinnen der Frauenfußballabteilung sind neu ausstaffiert worden und dank der Initiative „Jugend im Kampf gegen Gewalt“ jetzt gerüstet für sportliche Herausforderungen.

Die Initiative stattet Nachwuchssportler mit hochwertigem Equipment aus, was der Abteilungsleitung aus finanziellen Gründen nicht möglich wäre. So wird Breitensport unter sozialen Aspekten gefördert.

Im Café Madrid wurde die Übergabe gefeiert, die Tanzformation T‘n‘Boom trat dazu unter großem Beifall auf.

Dieses Projekt von Kampf gegen Gewalt konnte durch folgende Parnter dankend ermöglicht werden:

1. Autohaus Kuckartz   2. Fahrschule Schuhmacher   3.Café Madrid   4. Tivoli-Umzüge   Intersport Drucks   5. Gerbüder Kutsch GmbH & Co. KG Bauunternehmung

 

Bereitgestellter Teambus , Alemannia Mädels sagen Danke

Übergabe an die Mädchen der Alemannia

Förderung der Alemannia Jugend

Zurück

Jetzt Newsletter abonnieren!

News

Ramona Stoll, ."Ich boxe mich durch "!

 

Demnächst hier Ihr könnt gespannt sein.

Weiterlesen …

"Schön und gesund ist kein Zufall"

Weiterlesen …

Fast jedes dritte Kind ist zu dick

Weiterlesen …

Reiner Plaßhenrich aktiv gegen Rassismus, Extremismus und Gewalt!

Weiterlesen …

Aktion „Menschen helfen Menschen“ unterstützt Finanzierung der Talenttransporter

Weiterlesen …

Stammzellenspende - Gegen Leukämie - Werdet Ihr Helden..... Organspender zu Lebzeit!!!!

Weiterlesen …

Blutspendeaktion im Klinikum Aachen

Weiterlesen …

Unser Magazin

Zum durchstöbern jetzt auch Online

Weiterlesen …

Gefördert von


Bitte folgen Sie "hier"
mit einem Klick über die Logos
zu den aktuellen Informationen
der einzelnen Bundesministerien!








Teilhabepaket